Preiskalkulation im Spannungsdreieck: Kunde – Konkurrenz – Kosten

Die Zahlungsbereitschaft der Kunden, die Preise der Wettbewerber und die betrieblichen Kosten spielen bei der Preiskalkulation von Dienstleistungen eine Rolle. Diese betriebswirtschaftliche Herangehensweise ist wichtig, um langfristig rentabel zu wirtschaften. Darüberhinaus ist es für Selbstständige wichtig, sich den eigenen Wert bewusst zu machen, um sich nicht unter Wert zu verkaufen. Denn Reichtum beginnt im Kopf.

In diesem Workshop lernen Sie, Stunden- und Tagessätze für Ihre Dienstleistung zu kalkulieren. Ziel ist es, eine individuelle Preisstrategie zu entwickeln, bei der Selbstwert und Geldwert für Sie stimmig sind. Damit haben Sie alle Voraussetzungen, um Ihre Preise im Gespräch mit Interessenten und Kunden selbstbewusst zu kommunizieren.

Inhalte
Preiskalkulation im Spannungsdreieck von Kunde, Konkurrenz und Kosten; Selbstwert = Geldwert; geldökonomische Prinzipien; Preisstrategie für Neukunden und Bestandskunden, bei der Gründung und dem Wachstum kleiner Unternehmen; Kommunikation von Preisen.

Leitung
Claudia Kirsch

Workshop-Termine
20. April 2018 oder
17. August 2018 oder
23. November 2018

Zeiten
Mi. 09.00 - 13.00 Uhr

Preis
98 Euro (inkl. 19% MwSt.)

Veranstaltungsort
Unternehmensberatung
Claudia Kirsch
Ehrenbergstraße 59
22767 Hamburg

Kontakt
info@claudiakirsch.de
040-390 97 42

.